Gemeinde Horgau

Seitenbereiche

Volltextsuche

  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
Gemeinde & Tourismus

Feuerwehr

Feuerwehren in Horgau

Um den Brand- und Katastrophenschutz kümmern sich in Horgau die drei Ortsteilfeuerwehren:

Die Feuerwehren sind gemeindliche Einrichtung die sich mit Hilfe der Feuerwehrvereine organisieren. In den Vereinen sind derzeit ca. 150 freiwillige Feuerwehrleute aktiv, die es sich zur Aufgabe gemacht haben bei Bränden, Unfällen, Überschwemmungen und ähnlichen Ereignissen, Hilfe zu leisten.

Da in den letzten Jahrzehnten die Zahl der Brände stark zurückgegangen ist, übernimmt die Feuerwehr zunehmend Aufgaben, die über die traditionelle Brandbekämpfung hinausgehen. Hierzu zählen insbesondere die Technische Hilfeleistung und die Verhinderung von Umweltschäden.

Ausbildung

Die Anwerbung und Ausbildung von Feuerwehrmännern und -frauen wird von den Feuerwehrvereinen übernommen. Die Ausbildung umfasst neben Übungen mit den Kameraden mindestens einen Lehrgang zum Truppmann und richtet sich nach der bayerischen Feuerwehrdienstvorschrift 2(FwDV 2).
Die Vereine freuen sich jederzeit über tatkräftige Unterstützung. Ein Einstieg ist im Alter zwischen 14 und 60 Jahren jederzeit möglich.

Ausrüstung

Um die ihnen übertragenen Aufgaben zu erfüllen, verfügen die Feuerwehren über eine Vielzahl von technischem Gerät. Dies umfasst neben den Feuerwehrfahrzeugen auch deren Beladung und die persönliche Ausrüstung eines jeden Feuerwehrmannes, die in den jeweiligen Feuerwehrhäusern untergebracht ist. Diese Ausrüstung dient in erster Linie dazu, vor Gefahren des Feuerwehrdienstes bei Ausbildung, Übung und Einsatz zu schützen. Darüber hinaus kommen auch Kommunikationssysteme wie das BOS-Funksystem und Alarmierungsgeräte zum Einsatz.

Somit verfügt die Gemeinde Horgau über:

  • Löschgruppenfahrzeug LF 8/6 THL (FF Horgau)
  • Versorgungs-LKW (FF Horgau)
  • Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wasser TSF-W (FF Horgauergreut)
  • Mehrzweckfahrzeug MZF (FF Hrogauergreut)
  • Tragkraftspritzenfahrzeug TSF (FF Auerbach)
  • Tragkraftspritzenanhänger TSA (LG Bieselbach)
  • 4 Tragkraftspritzen TS8-8 
  • 12 Pressluftatmer (FF Horgau und Horgauergreut)
  • verschiedene Schmutzwasserpumpen
  • Beleuchtungssätze
  • Funkanlagen, Handfunkgeräte und Meldeempfänger
  • verschiedene Schutzausrüstungen
Freiwillige Feuerwehr Horgaugreut
Freiwillige Feuerwehr Horgaugreut
Freiwillige Feuerwehr Auerbach
Freiwillige Feuerwehr Auerbach
Freiwillige Feuerwehr Horgau
Freiwillige Feuerwehr Horgau
Löschgruppe Bieselbach
Löschgruppe Bieselbach